Follow our RSS feed Follow us on Twitter

[Kiel] Antifaschistische Kundgebung "Kein Platz für rechte Hetze in Kiel! Den Wahlkampf der AfD sabotieren!" Asmus-Bremer-Platz

08.09.17 (10:30)

KEIN PLATZ FÜR RECHTE HETZE IN KIEL!


tl_files/kiel_antifa/NIKA/keinplatsept17.jpg

 

Wie schon in den vergangenen drei Wochen plant die national-chauvinistische "AfD" am morgigen Samstag einen Wahlkampfstand in der Innenstadt. Un wie schon in den letzten Wochen werden Antifaschist*innen dies nicht unkommentiert vonstatten gehen lassen. Das Bündnis Aufstehen gegen Rassismus Schleswig-Holstein hat deshalb eine Kundgebung auf dem Asmus-Bremer-Platz angemeldet, um der rassistischen, nationalistischen und anti-femistischen Hetze der Rechtspartei deutlich zu widersprechen und von dort aus angemessen auf die abermalige Präsenz der AfD-WahlkämpferInnen zu reagieren. Wir rufen alle Antifaschist*innen dazu auf, sich der Aktion anzuschließen und der AfD einmal mehr gemeinsam ihren Ausflug in die Kieler City zu versauen.


Den Wahlkampf der AfD sabotieren!


ANTIFASCHISTISCHE KUNDGEBUNG
Samstag, 9. September 2017
10.30 Uhr / Asmus-Bremer-Platz / Kiel


[SAVE THE DATE] Mi. 13.9. "Demo für Alle"? Nicht mit uns! Den "Bus der Meinungsfreiheit" der Stadt verweisen! 14.30 Uhr / Rathausplatz / Kiel - Stay tuned!

 

Checkt: www.agr-sh.de / sh.nika.mobi
#NoAfDAlertSH

Zurück